Forschung und Lehre

Lehr- und Forschungsinteressen

  • Europäische/transnationale Kulturgeschichte ab dem 19. Jahrhundert
  • Journalismus- und Mediengeschichte (insbesondere Rundfunkgeschichte)
  • Strukturwandel des Journalismus in der Gegenwart
  • Geschichte und aktuelle Entwicklung der Öffentlichkeitsarbeit
  • (massen)mediale Formierung und Vermittlung historischer Wissensbestände / Geschichtsdarstellungen in den Medien
  • „Public History“
  • historische Jugendkulturen und Jugendmedien
  • historische Klanglandschaften / „Sound History“

Aktuelle Projekte

  • Entangled Media Histories“ (EMHIS) – Medienhistorisches Forschungs- und Lehrnetzwerk des Instituts für Kommunikation und Medien der Lunds Universitet, des Instituts für Medien- und Kommunikationsforschung der Bournemouth University sowie der Forschungsstelle Geschichte des Rundfunks in Norddeutschland am Hans-Bredow-Institut für Medienforschung in Hamburg
  • Erinnerung an Flucht und Vertreibung im Hörfunk
  • Transnationale Medienkommunikation im Kalten Krieg

Mitgliedschaften/Mitarbeit

Auszeichnung

  • Nachwuchsförderpreis Kommunikationsgeschichte 2015 der DGPuK

Publikationen  –  Präsentationen  –  Lehrveranstaltungen

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s