Archiv für den Monat Dezember 2014

Short report on EMHIS Forum III in Hamburg

In late November the „Entangled Media Histories“-Network held its third forum in Hamburg; I have written a short report on this workshop for the EMHIS-website, which you may also access here: „Talking about historical audience research at EMHIS III in Hamburg„.

 

Werbeanzeigen

Virtuelle Zeitreisen durch die jüngere deutsche Geschichte

Für die Website des Goethe Instituts in China habe ich einen kleinen Text verfasst, der sich mit ausgewählten Onlineangeboten zur historischen Bildung beschäftigt. Im Mittelpunkt steht das runderneuerte „Lebendige Museum Online“ (LeMO), das von den großen Historischen Museen der Bundesrepublik Deutschland getragen wird und jüngst eine Auszeichnung für sein „mediengestützte[s] Kommunikationskonzept“ erhielt.  Erwähnt werden aber auch das „Das Hinterhaus Online“ der niederländischen Anne Frank-Stiftung und die historischen Twitterprojekte @9Nov38 (siehe auch die Projekt-Website) und @Mauerfall89.

Weiterlesen

Rezensiert: BilderMACHT – Studien zur Visual History

Meine Besprechung des Bandes

GERHARD PAUL: BilderMACHT. Studien zur Visual History des 20. und 21. Jahrhunderts, Göttingen: Wallstein Verlag 2013, 676 S., 287, überw. farb., Abb., 39,90 €

für Rundfunk und Geschichte ist erschienen. Veröffentlicht wurde sie in Jg. 40 / 2014 / H. 3-4 / S. 91-92.

Mit „BilderMACHT“ hat Paul eine eindrucksvolle Zwischenbilanz seiner langjährigen Forschungen zur Geschichte des Visuellen und zur Visualität der Geschichte vorgelegt. Es geht ihm nicht nur um die ergänzende Berücksichtigung von Bildquellen in der diesbezüglich oft zurückhaltenden Geschichtswissenschaft, sondern auch um ein besseres Verständnis für die „generative Kraft“ der Bilder und deren mediale Eigenlogik.